Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen (Javascript). Sollte dieser Button bei Ihnen nicht funktionieren, so benutzen Sie bitte die Druckvorschau des Browsers
Apl. Prof. Dr. Christa Kaune

Kontakt

  • Postanschrift:
    FB 06, D-49069 Osnabrück
  • Besuchsanschrift:
    Raum 69/304, Albrechtstraße 28a, 
    D-49076 Osnabrück 
  • Telefon: 05 41/9 69-25 14, -25 11 (Sekretariat)
  • Telefax: 05 41/9 69-25 20
  • email: ckaune@uni-osnabrueck.de

 

Arbeitsgebiet

Akademische Biographie

  • geboren am 6.1.1949
  • 1967-1972 Studium von Mathematik und Geographie an der TU Hannover, Erstes Staatsexamen
  • 1.8.1972 - 31.1.1974 Refendariat am Staatlichen Studienseminar in Lüneburg, Zweites Staatsexamen
  • 17.9.1985 Promotion zum Dr.rer.nat. im FB Mathematik / Informatik der Universität Osnabrück, Thema der Dissertation:
    Eine Untersuchung über den Einfluss von Repräsentationsformen und kognitiven Strukturen beim Konstruieren und Analysieren von Algorithmen
  • 26.4.1987 Erweiterungsprüfung im Fach Informatik
  • 9.2.2001 Habilitation im Fach Mathematikdidaktik
  • 8.7.2003 Ernennung zur Apl. Professorin am Fachbereich
    Mathematik / Informatik der Universität Osnabrück

Berufliche Tätigkeit

  • 1.2.1974 - 31.1.1977 Studienassessorin / Studienrätin am Gymnasium Großburgwedel
  • 1.2.1977 - 31.7.2001 Studienrätin am Gymnasium Bad Iburg
  • 1.2.1982 - 21.1.1987 beurlaubt aus dem Schuldienst für eine Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Mathematik / Informatik an der Universität Osnabrück
  • 1.2.1987 - 31.7.2001 teilweise Abordnung an den Fachbereich Mathematik / Informatik der Universität Osnabrück zur wissenschaftlichen Begleitung zweier Schulversuche des Niedersächsischen Kultusministeriums und zur Durchführung des Projekts "Multimediabasiertes Mathematikdidaktisches Analysesystem"
  • seit dem 1.8.2001 AOR' für Mathematikdidaktik am Fachbereich Mathematik / Informatik der Universität Osnabrück, bei teilweiser Abordnung für Unterrichtstätigkeit am Gymnasium Bad Iburg bis zum 31.7.2006
  • seit dem 27.9.2008 AD' für Mathematikdidaktik am Fachbereich Mathematik / Informatik der Universität Osnabrück

Forschungsprojekte

  • Schulversuche:
    • 1993 - 1996 Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Begleitung des niedersächsischen Schulversuches "Mathematik als Sprache zur präzisen Darstellung von Wissen" (MSW) - Förderung: Niedersächsisches Kultusministerium
    • 1987 - 1993 Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Begleitung des niedersächsischen Schulversuches "Integration algorithmischer und axiomatischer Denkweisen in den gymnasialen Mathematikunterricht (Klasse 7/8) als Beitrag zur informations- und kommunikationstechnischen Bildung" (IAA) - Förderung: Niedersächsisches Kultusministerium
  • 2002 - 2004 Unterrichtskonzept zur Einführung in die Differentialrechnung auf kognitionstheoretischer Grundlage unter besonderer Berücksichtigung des Funktionsbegriffes mehrerer Veränderlicher und unter Einsatz von Computer-Algebra-Systemen
  • seit 2003 Längsschnittstudie zur Identifizierung von Komponenten zur Veränderung der Qualität gymnasialen Mathematikunterrichts. Gemeinschaftsprojekt mit Prof. Dr. rer. nat. Elmar Cohors-Fresenborg
  • 2002 - 2003 Einführung von Schülern in axiomatisches Denken. Gemeinschaftsprojekt mit Prof. Dr. rer. nat. Elmar Cohors-Fresenborg. Förderung: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik e.V., Osnabrück
  • 2001-2004 Analyse von Unterrichtssituationen zur Einübung von Reflexion und Metakognition im gymnasialen Mathematikunterricht der SI. (ARM) Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Seit 1997: MUMAS - Verbesserung der mathematikdidaktischen Ausbildung durch den Einsatz eines Multimediabasierten Mathematikdidaktischen Analyse-Systems - Gemeinschaftsprojekt mit Prof. Dr. rer.nat Elmar Cohors-Fresenborg und Prof. Dr. rer.nat Inge Schwank. Finanzierung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur/HSP II

Neuere Literatur

  • Cohors-Fresenborg, E.; Kaune, C.; Zülsdorf-Kersting, M. (2014): Klassifikation von metakognitiven und diskursiven Aktivitäten im Mathematik- und Geschichtsunterricht mit einem gemeinsamen Kategoriensystem. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik.
  • Kaune, C.; Nowinska, E.; Paetau, A. & Griep, M. (2013): Games for Enhancing Sustainability of Year 7 Maths Classes in Indonesia - Theory-Driven Development, Testing and Analyses of Lessons and of Students' Outcomes. In Indonesian Mathematical Society Journal on Mathematics Education (IndoMS - JME) 4(2), S. 129-156 PDF
    Deutsche Fassung: Spiele zur Steigerung der Nachhaltigkeit von Indonesischem Mathematikunterricht in Klasse 7 - Theoriegeleitete Entwicklung, Erprobung und Analyse von Unterrichtssequenzen und Schülereigenproduktionen
    Indonesische Fassung: Permainan untuk Peningkatan Kesinambungan Pengajaran Matematika Indonesia di Kelas 7 - Perkembangan Kelanjutan Teorie, Percobaan dan Analisa dari Rankaian Pengajaran dan Hasil Kerja Siswa
  • Kaune, C. & Nowińska, E. (2012): Analiza dydaktyczna lekcji matematyki w oparciu o wybrane teorie ze szczególnym uwzględnieniem aktywności (meta)kognitywnych i dyskursywnych. Pyzdry: Stowarzyszenie Badań i Rozwoju Procesu Uczenia Się i Nauczania Matematyki MATHESIS
  • Kaune, C.; Cohors-Fresenborg, E. & Paetau, A. (2012): Kontrak untuk Perhitungan. Buku Kerja untuk Siswa Kelas 7. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik.
  • Kaune, C.; Cohors-Fresenborg, E.; Nowinska, E.; Handayani, N. & Marpaung, Y. (2012): Development of Metacognitive and Discursive Activities in Indonesian Maths Teaching – Results of the feasibility study. In Indonesian Mathematical Society Journal on Mathematics Education (IndoMS - JME) 3(1), S. 1-16  PDF
    Deutsche Fassung: Entwicklung metakognitiver und diskursiver Aktivitäten im indonesischen Mathematik – Ergebnisse einer Machbarbeitsstudie PDF
    Indonesische Fassung: Pengembangan kegiatan metakognitif dan diskursif dalam pembelajaran matematika di Indonesia - Laporan hasil studi kelayakan PDF 
  • Kaune, C. & Nowinska, E. (2011): Mathematikunterricht theoriegeleitet analysieren mit Schwerpunkt auf (meta)kognitiven und diskursiven Aktivitäten. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C.; Cohors-Fresenborg, E. & Nowinska, E. (2011): Development of Metacognitive and Discursive Activities in Indonesian Maths Teaching - A theory based design and test of a learning environment. Indonesian Mathematical Society Journal on Mathematics Education (IndoMS - JME) 2(1), S. 15-39  PDF
    Deutsche Fassung: Entwicklung metakognitiver und diskursiver Aktivitäten im indonesischen Mathematik-Unterricht - Theoriegeleitete Entwicklung und Erprobung einer Lernumgebung.  PDF
  • Kaune, C. & Nowinska, E. (2011): Entwicklung metakognitiver und diskursiver Aktivitäten im indonesischen Mathematik-Unterricht - Theoriegeleitete Analyse von Kommunikationsprozessen.  PDF
    Deutsche Fassung von: Development of Metacognitive and Discursive Activities in Indonesian Maths Teaching - A theory based analysis of communication processes. In Collection of Papers of the International Seminar and the 4th National Conference on Mathematics Education "Building the Nation Character through Humanistic Mathematics Education", Yogyakarta, 21-23 July 2011, S. U24-U35 
  • Kaune, C. & Nowinska, E. (2011): Development of Metacognitive and Discursive Activities in Indonesian Maths Teaching - A theory based analysis of communication processes.
    In Collection of Papers of the International Seminar and the 4th National Conference on Mathematics Education "Building the Nation Character through Humanistic Mathematics Education", Yogyakarta, 21-23 July 2011, S. U24-U35  PDF 
    In Booklet of the International Seminar and the Fourth National Conference on Mathematics Education 2011 "Building the Nation Character through Humanistic Mathematics Education", Yogyakarta, 21-23 July 2011, S. 62-71
  • Kaune, C. & Cohors-Fresenborg, E. (2011): Perjanjian untuk Berhitung. Buku Kerja untuk Siswa Kelas 7. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik.
  • Kaune, C.; Cohors-Fresenborg, E. & Kramer, S. (2010): Tasks to encourage metacognitive competencies. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, S. 481-484. Münster: WTM  PDF
  • Kaune, C.; Cohors-Fresenborg, E. & Kramer, S. (2010): Aufgaben zur Förderung metakognitiver Kompetenzen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, S. 481-484. Münster: WTM  PDF
  • Kaune, C. (2010): Videoanalyse von (Mathematik-)Unterricht hinsichtlich metakognitiver und diskursiver Aktivitäten. In: SEMINAR - Lehrerbildung und Schule. Heft 2/2010, S. 75-84
  • Griep, M. & Kaune, C. (2010): "Vermischte Kopfübungen" als Anlass für Monitoring und Reflexion. In: Kaune, C. & Cohors-Fresenborg, E. (Hrsg.) (2010): Mathematik Gut Unterrichten - Analyse von Mathematikunterricht bezüglich metakognitiver und diskursiver Aktivitäten, S. 29-40. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C. (2010): Unterrichtsanalyse hinsichtlich des Einsatzes von metakognitiven Aktivitäten und Identifikation spezieller Unterrichtsskripte am Beispiel von "vermischten Kopfübungen". In: Kaune, C. & Cohors-Fresenborg, E. (Hrsg.) (2010): Mathematik Gut Unterrichten - Analyse von Mathematikunterricht bezüglich metakognitiver und diskursiver Aktivitäten,
    S. 41-75. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C. & Cohors-Fresenborg, E. (Hrsg.) (2010): Mathematik Gut Unterrichten - Analyse von Mathematikunterricht bezüglich metakognitiver und diskursiver Aktivitäten. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik  Inhaltsverzeichnis
  • Kaune, C. (2009): Analyse von Mathematikunterricht hinsichtlich des Einsatzes von metakognitiven Aktivitäten und Identifikation spezieller Unterrichtsskripts. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2009, S. 259-262. Münster: WTM PDF
  • Cohors-Fresenborg, E & Kaune, C. (2009): Beweisen ist schlüssiges Argumentieren - vor Gericht und in der Mathematik. In T. Leuders et al. (Hrsg.), Mathe Magische Momente, 30-39. Berlin: Cornelsen
  • Kaune, C. (2009): "Hier hab ich wieder nicht daran gedacht ..." - Hausaufgaben und Berichtigungen als Anregung zu metakognitiven Aktivitäten. In Praxis der Mathematik in der Schule, 57(27), 22-27
  • Kaune, C. (2008): Lehrercoaching zur Verbesserung der Unterrichtsqualität - das Telekom-Modellprojekt "Mathematik Gut Unterrichten". In Beiträge zum Mathematikunterricht 2008, 175-178. Münster: WTM PDF
  • Kaune, C. (2007): Kategoriensystem für metakognitive Aktivitäten bei schrittweise kontrolliertem Argumentieren im Algebra-Unterricht. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 140-143. Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2007): Kategoriensystem für metakognitive Aktivitäten beim schrittweise kontrollierten Argumentieren im Mathematikunterricht, 2. überarbeitete Auflage. Arbeitsbericht Nr. 44. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C. (2007): "Der denkt irgendwie anders als ich" - Spuren kognitiver Strukturen in Schüleräußerungen. In Praxis der Mathematik in der Schule, 49(15), 23-29
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2007): Kategorisierung von Diskursen im Mathematikunterricht bezüglich metakognitiver und diskursiver Anteile. In Peter-Koop, A. & Bikner-Ahsbahs, A. (Hrsg.) mathematische bildung - mathematische leistung, 233 - 248. Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Morgan, C. et al. (2007): Multiple perspectives on language and mathematics: Introduction and post - script. In Proceedings of CERME 5, 1104-1105 PDF
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2007): Modelling Classroom Discussions and Categorising Discursive and Metacognitive Activities. In Proceedings of CERME 5, 1180-1189 PDF
  • Kaune, C. (2006): Metacognition in Mathematics Education - A Tool for Improvement of Teaching Quality. In Collection of Papers of the National Seminar on Mathematics Education "Peningkatan Mutu Pembelajaran Matematika Sekolah: Menuju Indonesia Cerdas 2020", Yogyakarta, 6-7 October 2006, 1-15
  • Kaune, C. (2006): Reflection and Metacognition in Mathematics Education - Tools for the Improvement of Teaching Quality. In Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, Heft 38 (4), 2006, 350-360 PDF
  • Kaune, C. (2005): Acht Jahre MUMAS - Eine Recherche in 1000 Unterrichtsszenen zum Variablenverständnis von Gymnasiasten. In Kaune, C., Schwank, I. & Sjuts, J. (Hrsg.): Mathematikdidaktik im Wissenschaftsgefüge. Zum Verstehen und Unterrichten mathematischen Denkens. Festschrift für Elmar Cohors-Fresenborg, 131-151
  • Kaune, C. & Just, I. (2005): Spuren kognitiver Strukturen in Schülerlösungen einer Bewegungsaufgabe. In Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (2005): Schreiben als Anregung zum Nachdenken über eigene Lernprozesse. In Praxis der Mathematik in der Schule, 47(5), 7-11
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2005): Baumdiagramme in der Wahrscheinlichkeitsrechnung: Auslöser unterschiedlicher mentaler Repräsentationen, aufgedeckt durch metakognitive Aktivitäten. In Journal für Mathematik-Didaktik, 26 (3/4), 200-223
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2005): The Metaphor "Contracts to deal with Numbers" as a Structuring Tool in Algebra. In M. Bosch (Ed.) Proceedings of CERME 4, 300-310 PDF
    deutsche Fassung: Die Metapher "Vertragswerke zum Umgang mit Begriffen" als strukturierendes Werkzeug im Algebra-Unterricht. Osnabrücker Schriften zur Mathematik, Reihe P, Heft 263, 2006 PDF
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2003): Mechanismen des Wirksamwerdens von Metakognition bei Verstehensprozessen im Mathematikunterricht. In Hefendehl-Hebeker, L. & Hußmann, S. (Hrsg.) Mathematikdidaktik zwischen Fachorientierung und Empirie, 21 - 34. Hildesheim: Franzbecker
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2003): Unterrichtsqualität: Die Rolle von Diskursivität für „guten“ gymnasialen Mathematikunterricht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2003, 173 - 180. Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (2003): Das Wissen um Unterschiede in den kognitiven Strukturen von Schülerinnen und Schülern als Erklärung von Unterrichtsbeiträgen. In Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, Heft 35 (3), 2003, 102 - 109   Abstract
  • Kaune, C. (2002): Unterschiede in den kognitiven Strukturen als Grundlage zur Erklärung von Unterrichtsbeiträgen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2002, 263 – 266. Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2001): Mechanisms of the Taking Effect of Metacognition in Understanding Processes in Mathematics Teaching. In Developments in Mathematics Education in German-speaking Countries, Selected Papers from the Annual Conference on Didactics of Mathematics, Ludwigsburg 2001, SUB Göttingen
    http://webdoc.sub.gwdg.de/ebook/e/gdm/2001/index.html, 29-38
  • Kaune, C. (2001): Anleitung zur Kognition über Metamathematik durch geeignete Aufgabenstellungen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2001, 344 – 347. Hildesheim: Franzbecker PDF 
  • Kaune, C. (2001): Merkmale eines konstruktivistischen Unterrichtsskripts und eine Analyse dazugehöriger Lehr- und Lernprozesse. Der Mathematikunterricht, Heft 47 (1), 14 – 34
  • Kaune, C. (2001): Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts: Die kognitionsorientierte Aufgabe ist etwas mehr als „die etwas andere Aufgabe“. Der Mathematikunterricht, Heft 47 (1), 35 – 46
  • Kaune, C. (2000): Analyse einer TIMSS-Aufgabe mit Methoden der kognitiven Mathematik. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2000, 330 – 333 Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (1999): Förderung metakognitiver Aktivitäten durch geeignete Aufgabenstellungen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 1999, 281 – 284, Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Schwank, I. & Sjuts, J. & Tüllinghoff, A. & Vogelsang, T. (1999): Verbesserung der mathematikdidaktischen Ausbildung durch den Einsatz eines multimediabasierten mathematikdidaktischen Analysesystems (MUMAS). In Beiträge zum Mathematikunterricht 1999, 137-140, Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (1995): Der Funktionsbegriff als ein Fundament für den gymnasialen Mathematikunterricht der Sekundarstufe I. In Steiner, H.-G. & Vollrath, H.-J. (Hrsg.): Neue problem- und praxisbezogene Ansätze in der mathematikdidaktischen Forschung, 66-76, Köln: Aulis
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (1993): Zur Konzeption eines gymnasialen mathematischen Anfangsunterrichtes unter kognitionstheoretischem Aspekt. Der Mathematikunterricht, 3, 4-1
  • Kaune, C. (1993): Vom logischen Denken zum logischen Rechnen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 1993, 137-140, Hildesheim: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (1991): Die Computerwelt als Evidenzbasis zur Fundierung des algebraischen Anteils der Schulmathematik der Sekundarstufe I. In Beiträge zum Mathematikunterricht 1991, 59-67, Bad Salzdetfurth: Franzbecker PDF
  • Kaune, C. (1983): Algorithmische Begriffsbildung auf der Grundlage elementarer Handlungen - Vorstellung eines Untersuchungsdesigns. In Beiträge zum Mathematikunterricht 1983, 163-167, Bad Salzdetfurth: Franzbecker PDF 

Schülertextbücher und Lehrerhandbücher zum Osnabrücker Curriculum

  • Kaune, C. (Hrsg.) (2013): Quadropoly - ein mathematisches Spiel für Schüler der Jahrgangsstufe 8. Arbeitsbericht Nr. 47. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C. & Griep, M. (2013): Förderung von metakognitiven und diskursiven Kompetenzen im Mathematikunterricht der Klasse 7. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (2012): Vertragsgemäßes Rechnen. Arbeitsbuch für Schülerinnen und Schüler in Klasse 6. (2. überarb. Auflage) Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. (2012): Von Anweisungen zu Funktionen. Arbeitsbuch für Schülerinnen und Schüler. (3. überarb. Auflage) Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (2004): Stetige und differenzierbare Funktionen mit einer Einführung in CAS. Textbuch für Schülerinnen und Schüler mit einer neuen Aufgabenkultur für einen diskursiven Mathematikunterricht. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Griep, M. & Kaune, C. & Schwank, I. (2003): Sätze aus dem Wüstensand und ihre Interpretationen. Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer. (3. überarbeitete Auflage) Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Griep, M. & Kaune, C. & Schwank, I. (2003): Sätze aus dem Wüstensand und ihre Interpretationen. Textbuch für Schülerinnen und Schüler zur Einführung in die axiomatische Auffassung von Mathematik. (5. überarbeitete Auflage) Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Kaune, C. & Griep, M. (2003): Sammlung: Logische Grundregeln, Axiomensysteme, Definitionen und Sätze. (2. überarbeitete Auflage) Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (2001): Funktionenlehre Klasse 10. Ergänzungsband Kreislehre. Textbuch für Schülerinnen und Schüler. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. & Bartz, S. (1999): Vom logischen Denken zum logischen Rechnen. Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. & Bartz, S. (1999): Vom logischen Denken zum logischen Rechnen. Textbuch für Schülerinnen und Schüler. (3. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1998): Vertragswerke über den Umgang mit Zahlen. Handbuch für Lehrer. (3. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1998): Vertragswerke über den Umgang mit Zahlen. Textbuch für Schülerinnen und Schüler. (3. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1997): Einführung in die mathematische Modellbildung mit Funktionen. Handbuch für Lehrer. (3. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1997): Einführung in die mathematische Modellbildung mit Funktionen. Textbuch für Schüler. (5. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1996): Mathematik in Klasse 9. Handbuch für Lehrer. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1996): Mathematik in Klasse 9. Textbuch für Schüler. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1996): Funktionenlehre Klasse 10. Handbuch für Lehrer. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1995): Funktionenlehre Klasse 10. Textbuch für Schüler. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1995): Einführung in die Computerwelt mit Registermaschinen. Handbuch für Lehrer. (4. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1995): Einführung in die Computerwelt mit Registermaschinen. Textbuch für Schüler. (5. überarbeitete Auflage). Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik
  • Cohors-Fresenborg, E. & Kaune, C. & Griep, M. (1994): Rechnen mit dem Ungewissen. Textbuch für Schüler. Osnabrück: Forschungsinstitut für Mathematikdidaktik